Blog

Bayern fördert Luftreiniger

Familienministerin Trautner: „Wir unterstützen unsere Kitas und Kommunen bei der Bewältigung der Pandemie mit weiteren 23 Millionen Euro für Hygienemaßnahmen“.

Mit Beschluss vom 30.10.2020 unterstützt der Freistaat die Anschaffung von CO2-Sensoren und mobilen Luftreinigungsgeräten in Kindertagesstätten, Großtagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten (HPTs). Die Förderung kann rückwirkend zum 01.10.2020 beantragt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.